Preisverleihung

T.A.I. Werbe Grand Prix 2012/2013:
Sechs glückliche Sieger freuen sich über funkelndes Kristall

Die Spannung war groß, das Rennen um den 27. T.A.I. Werbe Grand Prix ist entschieden. Die sechs T.A.I. Werbe Grand Prix-Awards gehen an: Golfhotel Bad Tatzmannsdorf (Kataloge Hotellerie, Messen etc.), Mostviertel Tourismus (Kataloge Destinationen), DIE WINDROSE Reisekontor (Kataloge Reiseveranstalter), Tourismusverband St. Johann-Alpendorf & Alpendorf Bergbahnen AG (Websites), Hello AG / Montafon Tourismus (Plakate) und an TUI Österreich (TV-Spots).

Der T.A.I. Werbe Grand Prix ist durch die zusätzlich zu einer Jury erfolgenden aktiven Einbindung des Publikums in die Wertung, der weltweit härteste und zugleich fairste Wettbewerb für Tourismuswerbung im deutschsprachigen Raum. Ausgezeichnet werden die besten Plakate, Kataloge, Websites, TV- und Radio-Spots. Die Sieger gingen heuer aus insgesamt 217 Einreichungen hervor. Am 12. Juni 2013 wurden im Vienna Hilton Hotel die Awards an die sechs Hauptpreisträger verliehen.

Das Publikum konnte gleich mehrmals seine Meinung abgeben: Zum einen waren die 16.572 Besucher der Linzer Ferien-Messe vergangenen Jänner aufgerufen, die eingereichten und auf der Messe ausgestellten Prospekte und Kataloge zu bewerten, zum anderen wurde von 15.000 Usern mittels Internet-Voting auf der Werbe Grand Prix Homepage www.werbegrandprix.at über Websites, TV- und Radiospots abgestimmt.

Eine vierköpfige Fachjury unter Vorsitz von Tourismus-Berater Dr. Helmut Zolles hat in Form von mehreren Jurysitzungen die Einreichungen aus Werbung, Touristik und Hotellerie genauestens unter die Lupe genommen. „Den Werbe Grand Prix-Award erringen nur die Besten der Besten. Gesamtsieger sind jene, welche die beste Platzierung sowohl von Publikum als auch Jury erreichen“, erklärt Mag. Christopher Norden, Veranstalter des T.A.I. Werbe Grand Prix. „Heuer war die Preisverleihung besonders spannend, aufgrund generell hoher Qualität der eingereichten Werbemittel waren die Entscheidungen über die Sieger zum Teil denkbar knapp.“

 

Die Gesamtsieger beim T.A.I. Werbe Grand Prix 2012/2013
und damit Award-Preisträger sind:

 

 

Die Gewinner dürfen sich über den wertvollen T.A.I. Werbe Grand Prix-Award aus Kristallglas freuen. Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten jeder Kategorie bekommen darüber hinaus die Medaillen „Signum Laudis“ in Gold, Silber und Bronze. Insgesamt wurden 57 Preise sowie drei Sonderpreise vergeben. Die genauen Ergebnisse und alle weiteren Details finden sich in einer Werbe Grand Prix-Nachlese, die einer T.A.I. Print-Ausgabe beigelegt wurde.

Foto-Downloads

FÜR PRINT ->> Download
(bei Verwendung bitte Copyright „T.A.I./Vincent Sufiyan“ angeben).